Du bist zwischen 12. und 17. Jahren alt? (Das Geburtsdatum darf nicht vor dem 1.1.2002 sein!)

Der diesjährige nationale Jungimkerwettbewerb findet im schönen Kärnten, in Völkermarkt statt.

Termin: 15.-17.4.2019 (Osterferien)

Ort: Landwirtschaftliche Fachschule Goldbrunn, Diexer Straße 8, 9100 Völkermarkt

Disziplinen:
.) Theoretisches Wissen (schriftlicher Test am ersten Abend)
.) Stationsbetrieb (am zweiten Tag)
-) Bienengesundheit / Bienenkrankheiten
-) imkerliche Werkzeuge / Materialien erkennen
-) Honigsensorik
-) Mikroskopie
-) praktisches Wissen beim Bienenstock
-) Trachtpflanzen erkennen

Die österreichischen Jugendreferenten freuen sich, wenn du teilnehmen möchtest. Ruf einfach den Jugendreferenten deines Bundeslandes an und dieser / diese wird alle deine Fragen beantworten und dir bei der Teilnahme behilflich sein

Allgemeine Regeln für die Teilnahme:
Es dürfen 3 Teilnehmer pro Bundesland am nationalen Jungimkerwettbewerb teilnehmen. Sollten sich mehr als 3 Teilnehmer in einem Bundesland melden, dann gibt es einen regionalen Wettbewerb, um die Entscheidung zu treffen, welche 3 die Nase vorne haben und ihr Bundesland im bundesweiten Wettbewerb vertreten.
Jene 3, die beim österreichischen Wettbewerb die Stockerlplätze belegen, sind dann auch diejenigen, die Österreich beim internationalen Jungimkerwettbewerb vertreten. Der sogenannte IMYB (International Meeting of Young Beekeepers) findet vom 03-07.07.2019 in Banska Bystrica (Slowakei) statt.

Deine key benefits!
.) du steigerst dein imkerliches Wissen
.) du lernst andere imkernde Jugendliche kennen (national und vielleicht auch international)
.) der Spaßfaktor kommt bei den Wettbewerben nicht zu kurz 😉
.) Es fallen für dich keine Kosten an. Die Fahrt zum Ort des Wettbewerbs und zurück machst du in Begleitung deines Jugendreferenten und der Aufenthalt wird vom österreichischen Imkerbund bezahlt.

Links:
Österreichischer Imkerbund
IMYB
Der diesjährige Veranstalter des IMYB